DOGood NETWORK

Hier entsteht in absehbarer Zeit eine Plattform mit dem Ziel, ein DOGood Network aus zu rollen. Es wird ein Zusammenschluss sein von Trainerinnen und Trainern, und auch von anderen Hundeprofis, wie Hundephysiotherapeut*innen und Ernährungsberater*innen, die alle mit ihrem Wissen und vor allem mit ihrem Tun dazu beitragen können,  ganzheitliches Training anzubieten, dass Früchte abwirft – und zwar auf dem Kurzmöglichsten Weg. Kein Trainer ist in der Lage alles anzubieten, aber jeder Trainer kann sich gut und effektiv vernetzen mit kompetenten Kollegen und Kolleginnen. Das DOGood Network wird den Mitgliedern die Möglichkeit bieten, regelmässig Ihr Wissen zu erweitern aufgrund von Erfahrungsaustausch und Fallberichten, sowie auch Vorträge. Es wird ein Sicherheitsnetz sein, um auch Herausforderungen annehmen zu können, die man sich so alleine nicht zutraut. Darüber hinaus werden praktische Starthilfen und fertige Trainingskonzepte erhältlich sein. Auch individuelle Beratung wird rückendeckend vorhanden sein.

Für wen ist dieses Network interessant?

Für alle Hundetrainer und Hundetrainerinnen, die neben Erziehungskursen auch Verhaltenstraining anbieten möchten, gewaltfrei, ganzheitlich, integrativ und effektiv. Die monatlichen Zoom Calls werden vorerst einmal von Fallgeschichten und Detektivarbeit geprägt sein, aber nach und nach themenorientiert gestaltet werden.  Ich zeige Euch, wie Hundeverhalten uns Signale sendet und wie Teams als System funktionieren, denn auch der Mensch sollte unterstützt werden: emotional, mental und praktisch.  Alle Themen – alle – die mit Hundeverhaltenstraining zu tun haben, werden hier behandelt. Im Gegenzug verpflichtet sich jede und jeder, der zum Network gehört, zu einem Verhaltenstraining, das seinesgleichen sucht und von Sorgfalt und Zielorientierung geprägt ist. Denn: unser Erfolg beruht auf Erfolg. 

Wer hier und jetzt bereits in Feuer und Flamme ist (lauwarm ist uns zu kalt), kann sich erst mal total unverbindlich für ein erstes Treffen anmelden.

Das nächste kostenlose InfoTreffen über Zoom findet statt am 05. Februar um 19:00H. Es dauert eine Stunde. Wenn Du Interesse hast, melde dich bitte an, und dann bekommst du vor dem Treffen eine ZOOM Einladung. 

Eine Bitte an meine Kollegen und Kolleginnen: Auch wenn das Treffen kostenlos ist, es wird Energie darauf verwendet. Nicht nur von mir sondern von den angemeldeten Personen, die auch den Termin wahrnehmen. Wenn Ihr am Tag selber feststellt, dass Ihr nicht dabei sein könnt, meldet Euch bitte per E mail ab. Ich brauche keinen Grund, nur einen Einzeiler, dass Ihr nicht dabei seid. Dann kann die Vorstellung auch pünktlich anfangen. Danke!

Lasst uns das Hundeverhaltenstraining revolutionieren. Es ist an der Zeit. Die Hunde verdienen es!

Ja! Ich habe Interesse für den zweiten Termin.

Die mit diesem Formular übersendeten Daten dienen nur der Kommunikation zwischen Ihnen und mir und werden nicht an Dritte weitergegeben oder zu Werbezwecken verwendet. Mehr zu meinem Umgang mit persönlichen Daten erfahren sie in meiner Datenschutzerklärung.