weitere Ausbildungen und Qualifikationen

BAT – Behavior Adjustment Training
Eine „organische" Methode, welche die hundeeigene Körpersprache und die funktionellen Verstärker benutzt um mit schwierigen Situationen um zu gehen. Dies ist ein sehr effektiver Weg um recht schnell heftiges reaktives Verhalten an der Leine um zu trainieren.
Gelernt bei Grisha Stewart in September 2011

März 2013: Veranstaltung von und Teilnahme an einem 5-tägigen Zertifizierungsseminar in Schwäbisch Hall www.ahimsadogtraining.com oder www.empoweredanimals.com

Webinar: Vergleich von 7 Methoden, um mit reaktivem Verhalten um zu gehen. Zertifizierung Mai 2015.

Geprüfte und diplomierte Bach Blüten Beraterin (2003-2005)
Diese gründliche Ausbildung von Dr. med. Götz Blome eröffnet einem die Welt der Bach Blüten in einem sehr reichen und tiefgreifendem Umfang. Ich habe die Bach Blüten nun seit vielen Jahren für Mensch und Tier eingesetzt und für Hunde lasse ich sie gern unser Trainings- und Managementplan unterstützen. Mittlerweile habe ich eine Ausbildung „Bach Blüten für Hunde" zusammengestellt, die ebenfalls basiert auf den neuesten Befindungen aus dem Hundetraining und nicht mehr stützt auf die alten Dominanztheorien. www.dr-blome.de 

"When Pigs Fly" - Jane Killion - am 8. und 9. September 2012
Das ist eine etwas andere Bezeichnung für eine Trainingsmethode. Jane Killion, Autorin des Buches mit dem gleichen provozierenden Titel trainiert gewaltfrei und bereitet Hunde auf Agility und Obedience Wettkämpfe vor. An dem Wochenende mit Jane und ihrem Mann Marc im September haben Hutch und ich viel gelernt. Jane Killion hat Ihr Training so genannt, weil sie einen ihrer Hunde, von denen wegen seiner heftigen Reaktivität behauptet wurde, dass er nie und nimmer für einen Wettkampf taugen würde, dennoch mit viel Aufmerksamkeitstraining und Impulskontrolltraining so weit bekommen hatte. Sie ist eine Anhängerin des "freien Formens", das "Free Shaping" aus dem Clickertraining, das sie eben fürs Verhaltenstraining einsetzt.  (Engl.: when pigs fly heisst auf Deutsch: niemals)www.whenpigsflydogtraining.com


Progressive Positive Reinforcement

IMG 2333November 2012: Wer ein Wochenende mit Emily Larlham verbringen darf, lernt auf leichte Weise wie man den kürzesten Weg zum Ziel findet. Sie zeigt einem gute Möglichkeiten auf, Hunde sinnvoll zu beschäftigen, aber auch wie man durch gutes Training Problemverhalten lösen kann. Emily wurde bekannt durch ihre unzählige kleine Videos über Training Techniken und Lösungen, die sie unter „Kikopup" in YouTube postete. www.dogmantics.com 

Chirag Patel
November 2013: Clickertraining mit Problemhunden. www.domesticatedmanners.com. Dieses Seminar war wiederum so ein Augenöffner. Ruhiges Verhalten verstärken, Aufmerksamkeit und Orientierung verstärken. Wenn man meint, man weiss wie es geht, lernt man jedoch immer noch dazu. Sehr beflügelnd!

Energetische und alternative Heilmethoden - Schwingungstherapie

Tricks aus der Psychokiste:
Zweitages Seminar mit Elisabeth Beck, Humanpsychologin und Tierpsychologin. April 2015

Hunde trainieren ist Menschen erziehen. In diesem Seminar hat uns Elisabeth Beck eine Menge gute Ratschläge und Informationen gegeben, wie man den Umgang und die Komunikation mit dem zweibeinigen Kunden produktiv und intelligent gestalten kann.

DogEvent: 4 Tägige Konferenz in Paris (14-17. Mai 2015)

  • Tagesseminar mit Dr. Susan Friedman: (Verhalten Analysieren, Fehlinterpretationen udn Etiketten vermeiden,
    2 Lernformen, wie man Verhalten zuvorkommen kann, Ethik in der Arbeit mit Tieren, verhalten modifizieren)
  • Tagesseminar mit Ken Ramirez: "der perfekte Trainer", Möglichkeiten der positiven Verstärkung,
    (Coaching von Tierhaltern)
  • 2-Tagesseminar mit Kathy Sdao: Fehler im Training vermeiden, Hunde in Gruppen begleiten, Plenty in Life is Free)
  • Abendworkshop mit Chirag Patel: The perfect patient (medical Training)
  • Abendworkshop mit Jo-Rosie Hoffenden: Beruhigende Körperpositionen
  • Abendworkshop mit Kelly Gorman-Dunbar: the 5. Sinn (Nasenarbeit)

LEB®-T: Lebens-Energieberatung für Tiere
nach Dr. Rosina Sonnenschmidt. (2005-2007) Dozentin ist Anke Domberg, praktische Tierärztin. Diese Methode, die auf der sensitiven Radionik basiert, ermöglicht es mir, einen kompletten Systemcheck oder Futtermitteltest für Tiere durch zu führen. Anhand von einem Blutstropfen oder einiger Haare frage ich Informationen zum Energiezustand ab und schaue, welche Bereiche der Hilfe bedürfen. Diese wird verabreicht in vielfältiger Form: Bach Blüten, Schüßler Salze, Spagyrik. Homöopathie, Farbe, Musik, Farbfolientherapie, Futtermittelberatung, Nahrungsergänzungen u.v.m. www.natur-wissen.de

Neue Homöopathie - Medizin zum Aufmalen
(2008-2009) Die Strichzeichen, ehemals von Erich Körbler entdeckt und zu einem ganzheitlichem Heilsystem entwickelt ermöglichen es, in vielen Bereichen und auf vielen Ebenen des Lebens heilende Impulse zu setzen. Die Seminaer wurden geführt und organisiert von der Schwingungstherapeutin und Autorin Roswitha Stark. www.heilpraxis-stark.de

Dunkelfeldmikroskopie
Oktober 2011 und 2013 besuchte ich bei Tierarzt Thomas Backhaus jeweils ein Tagesseminar zu diesem Thema. Die Befindungen der Dunkelfeldmikroskopie in Verbindung mit dem 5E Futter wie auch dessen nahrungsergänzungen können unseren Hunden gesundheitlich ganz weiter voran bringen. In meinen Trainings lase ich unweigerlich diese Information mit einfliessen.

Perkutane Lasertherapie
Oktober 2013 zeigte Thomas Backhaus uns, was und wie er mit Starklasergeräten therapiert. Die Resultate sind verblüffend und vielseitig. In meiner Praxis steht ein Starklasergerät im Einsatz. Schmerzzustände und sonstige Themen können sehr gut damit behandlet werden.

Farbfolientherapie
(2009)Farben schwingen in ganz bestimmten Frequenzen. Bei dieser Methode wird individuell eine Kombination von verschiedensten Farbfolien ausgetestet und in einer bestimmten Reihenfolge zusammengelegt. Diese Methode hat sich bewährt als Unterstützung zum Beispiel bei Ausleitungen auf körperlichen Ebene oder als stetige Stütze bei einem emotionalem Ungleichgewicht. Gelernt habe ich dies bei Susanne Möller, praktische Tierärztin www.in-light-zentrum.de

Energetische Aufrichtung der Wirbelsäule
(2008) Bei Anmara Maria Fath lernte ich, wie effektiv und wohltuend sich die kanalisierte Energie auf die Wirbelsäule auswirkt. Verblüffende Ergebnisse bei Mensch und Tier bestätigen mir immer wieder, dass wir nicht nur aus Fleisch und Knochen bestehen, sondern dass die feinstoffliche Energie uns genau so zusammen hält wie die Materie. In den allermeisten Fällen ist die Wirkung spürbar und feststellbar.

Matrix und Quantum Heilung
(2010) eine wunderbare und praktische Verschmelzung von den 3 gängigen Methoden (Matrix Energetics, Quantum Healing, russische Heilweisen) lernte ich bei Günther Gruber und Rüdiger Hoffmann. www.druides.at

Tierkommunikation
Ich habe drei Anläufe gebraucht, um fest zu stellen, dass man tatsächlich ungesprochene Botschaften von Tieren erhalten kann und dass man auch welche zurück senden kann. Heute organisiere ich einige Male im Jahr einen Einführungskurs für interessierte Tierhalter und freue mich jedes mal neu über die wunderbaren Menschen, die sich für dieses Thema interessieren und welche Erfahrungen sie in den anderthalb Tagen in unserem Kreis sammeln. Meine Lehrerinnen: Carina Schurr, Angela Neumann und Naira Miller

Körperarbeit

Dorn Therapie für Hunde
(2006) Bei Susanne Schmitt in Pulheim lernte ich mit Daisy die Griffe und Kniffe der Dorn Therapie für Hunde. Diese Therapie, sehr bekannt aus dem Humanbereich, kann für viele Probleme in der Wirbelsäule eine Linderung bringen. www.dorntherapiezentrum.de

Edelstein Massage für Hunde
(2011) Michaela Löster, Autorin und Tierheilpraktikerin brachte uns die Arbeit mit Heilsteinen an Hunden bei. Eine wunderbare Hilfe aus der natur für Themen und Probleme auf jeder Ebene und in jedem Bereich. www.tierheilpraxis-loester.de

Kommunikation/Coaching

Chinesische Quantum Methode
von Gabriele Eckert. (2007-2008) Genau so prägend wie die Tellington TTouch® Methode hat diese Ausbildung eine Menge an Veränderungen in mein Leben und meine Lebensweise gebracht. Grundlegend haben sich einige Aspekte meiner Lebenshaltung zum positiven verändert und mir mehr Zuversicht und Urvertrauen gebracht. Ohne diese einfachen und schnellen Korrekturen geht kein Tag mehr vorbei. www.hypervoyager.com
An der CQM Akademie lernte ich darüber hinaus von Thomas Stocker die „systemische Aufstellung mithilfe von NLP Grundlagen und CQM" und von Karin Hafen die „richtige Fragenstellung".

The Work von Byron Katie
(2009) Eine Methodische Gesprächsführung, durch die man aus sich heraus und von sich aus jede Menge Konflikte selber lösen kann. Mithilfe der richtigen Gesprächsführung durch den Coach kommt man zu verblüffenden Einsichten und Lösungen. Dozent: Ulrich Bührle. www.ulrichbuehrle.de 

Cosmic Ordering, Ho'Oponopono
(2009) Ein magisches Seminar mit Manfred und Bärbel Mohr über das Lösen von Konflikten über die Eigenliebe und Selbstakzeptanz und die Selbstvergebung. www.baerbelmohr.de

Trust Technique
diese sehr einfache aber wirksame Technik, die Gedanken auf „0" zu stellen, damit innere Ruhe zu erreichen, die sich auf das zwei und vierbeinige Gegenüber ausstrahlt, ist verblüffend. Wenn man diese Methode von James French weiter vertieft kann man eigene Zielsetzungen besser visualisieren und man kann auch innere Konflikte abschwächen oder gar ablösen. Eine wunderbare Hilfe für Personen, die im Umgang mit ihrem komplizierten Hund eine große Herausforderung gefunden haben.  www.trust-technique.com 

Coaching
Im Februar 2013 habe ich einen Wochenendkurs "Coach Right!" bei Michael Breen mbnlp.com in London besucht. Schon wieder ein Thema, das nach mehr schmeckt. Viel mehr. Michael Breen ist ein NLP-ler der allerersten Stunde und hat in den Anfängen mit den Begründern zusammen gearbeitet. Michael hat in seinem ganzen Leben nur eins gemacht. Gecoacht, und Coaching Methoden entwickelt und durchgängiger gemacht. Mal schauen, was wir dort noch mitnehmen können!

Allen diesen Menschen, die ihr Wissen vermitteln und teilen, möchte ich meinen tiefen Dank aussprechen.

zurück...