Neuer Hund?

Ob Sie vorhaben einen erwachsenen Hund aus dem Tierschutz zu adoptieren oder für einen Welpen optieren, auch hier stehe ich Ihnen gerne beratend und mit Information zur Seite:

Ein Hund aus dem Tierschutz
tierschutz 3Die Übernahme eines Hundes aus dem Tierschutz ist eine wunderbare Sache. Allerdings will sie sehr wohl überlegt sein.  Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob der süsse Hund, in den Sie sich verliebt haben, aus einer seriösen Vermittlung stammt, oder ob seine Rasse, seine Vergangenheit oder seine körperlichen Bedingungen Faktoren sind, die Sie bewältigen können, dann stehe ich Ihnen gern mit meinem Rat und Erfahrung zur Seite.  Importieren Sie keinen Hund, von dem Sie nichts Genaues erfahren. Mitleiderweckende Texte haben ihren Zweck. Gute Tierschutzorganisationen wissen einiges über ihre Schutzbefohlenen und sollten dies auch unaufgefordert mit Ihnen teilen. Lassen Sie sich die Rasse(n) schriftlich nachweisen. Stellen Sie sicher und hinterfragen Sie, dass hinter der Vermittlung authentische Tierschützer stehen. All dies möchte ich Ihne einfach aus meiner Erfahrung heraus empfehlen.

Sollten Sie nicht schlüssig sein, welcher Hund zu Ihnen passt, und meine Beratung noch vor der Anschaffung in Anspruch nehmen, biete ich Ihnen gern eine einmalige Beratung von einer Stunde zum einem reduzierten Tarif von €45,00 an.  Bereiten Sie sich mit einer Fragenliste auf das Gespräch vor. Ich freue mich auf Sie.

 

Kostenlose Beratung vor dem Welpenkauf
MilchbarEs werden im Internet und in den Anzeigen so viele süße Welpen angeboten. Angeblich alle aus guter Aufzucht und in bester Gesundheit. Worauf Sie achten müssen und welche Fragen Sie stellen, das alles erzähle ich Ihnen gern in einer Beratung vor dem Welpenkauf. Betrüger gibt es heute leider zu Haufe. Klar, die Welpen sind nun mal da und brauchen eine Familie. Dennoch ermöglichen Sie der Welpenmafia mit einem Kauf eines solchen Welpen,  das Elend der Muttertiere einfach weiter zu führen. Diese Leute sehen Welpen wirklich nur als Ware. Sie garantieren sich somit ein Abo beim Tierarzt aber gleichzeitig können Sie noch größere Probleme anziehen: Diese Welpen, die teilweise aus Regionen wie Osteuropa kommen, können auch Seuchen und Krankheiten mit einschleusen, gegen die Sie selber und die anderen Hunde in Ihrem Umfeld nicht gewachsen sind. Und das ist lebensgefährlich!

Ich würde Sie gern beraten noch bevor Sie sich für einen Welpen entscheiden. Ein neuer Welpe bringt so viel Sonne und Freude in Ihr Leben und wenn alles gut geht kann er Sie 10-15 Jahre lang begleiten. Ich habe mich der Initiative „Kostenlose Beratung vor dem Welpenkauf" angeschlossen. Mehr zu dieser Gruppierung finden Sie hier:

BvdW

 

 

Damit Sie sich gut informiert und beraten in das Projekt „Welpe" stürzen, könne Sie mich gern kontaktieren. Auch hier bleibt die Beratung kostenlos für Sie, wenn Sie anschliessend ein Trainingsabo abschliessen. Das heisst, dass Sie die Kosten dieser Beratung in Höhe von €60,00 erst mal zahlen, und beim anschliessenden Abo zurückerstattet bzw. verrechnet bekommen.