Ernährungsberatung – natürlich, rein und gesundheitsfördernd.

Da ich das Prinzip des ganzheitlichen Ansatzes in Sachen Verhaltensberatung sehr ernst nehme, habe ich mich 2018-2019 weitergebildet, und zwar zur natürlichen Ernährungsberaterin. Ich war schon länger eine Anhängerin von natürlichem Futter, auch wenn ich im Netzwerk von dasgesundetier.de vertreten bin und vor allem mit diesem Trockenfutter auch persönliche Erfahrung habe. Das eine schließt jedoch das andere nicht aus, denn nicht alle Hunde gedeihen mit Rohfütterung oder manche Klienten sehen keine Möglichkeit naturnah mit Frischfleisch oder Nassfutterkombinationen zu füttern. Oftmals bekomme ich Nachfragen nach einem empfehlenswerten Trockenfutter, und dann ist das 5E Sortiment für mich immer noch eine vertrauenswürdige Bezugsquelle. Deshalb bleibe ich dem Netzwerk treu, denn es steckt eine Menge Wissen in dem Trockenfutter- und Ergänzungssortiment von dasgesundetier.de.

Nichtdestotrotz hat mich die Ausbildung bei Jennifer-Joanne Schmidt von blaettermagen.ch einen Quantensprung nach vorne gebracht.
Es ist ein bisschen wie Kochen und alle Zutaten einzeln zu überlegen und zu verarbeiten und zu wissen, dass mit jeder einzelnen Prise oder mit jedem Teelöffel dem Körper Ihres Hundes etwas ganz besonders Gutes hinzugeführt wird. Das ergibt absolute Kontrolle über die einzelnen Bestandteile der Ernährung Ihres Vierbeiners und auf diese Art und Weise können wir gezielt auf seine Stärken und Schwächen in Kopf, Körper und Seele einwirken.
Keine Sorge: Sie stehen nun nach einer Umstellung auf natürliche Ernährung nicht stundenlang in der Küche und bereiten den Napf Ihres Hundes zu. Ja, es ist aufwändiger als nur einige Trockenpellets oder Kroketten in einen Napf zu schütten, aber und auch ja, nach der Umstellung und der Zubereitung der Ernährungstabelle werden Sie einen klaren Überblick der Einzelzutaten haben und diese auch gut vorbereiten können, so dass Sie morgens und abends wirklich nur Minuten brauchen, Ihrem Hund eine schmackhafte, wohltuende und gesundheitsfördernde Mahlzeit zu zubereiten. Sie werden sehen: Auch Sie bekommen Freude daran. Und spätestens nach einigen Tagen können Sie bereits feststellen, wie sich Körper, Körperfunktionen und das Wohlbefinden Ihres Lieblings verändert – natürlich zum Guten.
Ich weise dennoch darauf hin, dass ich keine Tiermedizinerin bin und daher auch nicht die richtige Person bin, bei akuten oder chronischen Gesundheitsthemen Ihres Hundes Ratschläge zu geben. Ideal wäre dennoch eine Zusammenarbeit mit Ihrem Tiermediziner.

Was können Sie erwarten?
Nach der Auswertung des Fragebogens und vielleicht noch einigen Nachfragen entsteht für Ihren Hund ein Futterplan, der sich sowohl in den Makro- wie in den Mikronährstoffen so zusammensetzt, dass er auf die aktuelle Befindlichkeit Ihres Hundes eingestellt ist.
Sie erhalten eine Wochentabelle von 7 Tagen mit Aufschlüsselung der Einzelheiten.
Sie erhalten einige Links, wo Sie die Einzelheiten bestellen können. Alternativ können Sie mir Ihren aktuellen Futteranbieter nennen, den ich auf sein Sortiment überprüfe.
Eventuell wäre von Ihrem Hund ein Stuhlgangscreening durchzuführen. Das ist nicht in den genannten Kosten einbegriffen.

Was ist etwas kompliziert?
Wenn Sie mir einen Bestandteil (zum Beispiel Nassfuttermarke) nennen, den ich absolut in den Futterplan einarbeiten sollte, bedeutet dies für mich einen erheblichen Aufwand. Daher nehme ich dafür einen Zuschlag von €75,00.
Wenn Sie mehrere Futterarten kombinieren wollen oder unter einander austauschen wollen. So kalkuliere ich zum Beispiel keinen Futterplan, der Trockenfutter mit Frischnahrung kombinieren soll. Das geht allerdings wohl bei der Kombination von Frischfleisch mit Nassfutter.

Allergiker
… sind ein Kapitel für sich. Da diese Umstellung ein Ausschlussverfahren beinhalten kann, ist eine pauschale Preisabgabe hier nicht möglich. Kontaktieren Sie mich.

Für wen?
Ich kalkuliere prioritär Pläne für Klienten die mit ihren Hunden bei mir in Training sind. Daher kann ich nicht gewährleisten, dass ich Ihrer Anfrage nachkommen kann, aber es lohnt sich auf jeden Fall sich zu erkundigen.

Dringende Fälle?
Aufgrund meiner Haupttätigkeit kann ich leider nicht in dringenden Notfällen helfen. In einem solchen Fall kontaktieren Sie mich gern und ich werde Ihnen gern einige meiner Kolleg*innen nennen. An dieser Stelle würde ich Ihnen gern empfehlen, eine Futterumstellung als genauso wichtig und gesundheitsbegleitend zu betrachten als eine angemessene tierärztliche oder sonstige Therapie. Individuell angepasstes Futter kann gern als Naturmedizin betrachtet werden. Natürlich ersetzt sie keineswegs den Besuch in der Tierarztpraxis.

Basispreis: €195,00

Gern können Sie mir Ihren Auftrag erteilen, in dem Sie eine Anmeldung dazu ausfüllen. Danke.

Möchten Sie sich ein Bild machen von vital ernährten Hunden? Klicken Sie die Bilder an...