Weihnachten 2015

Im Dezember ehren wir nicht nur einen Hund, sondern alle Hunde, die in diesem Jahr meine Begleitung gesucht haben. Sei es an einem Seminar, in einer Intensivwoche, im wöchentlichen Training oder im Rahmen der Hundeschule.

Ich habe mich sehr gefreut über jeden einzelnen Hund, der mir auf seine eigene Weise seine individuelle Perspektive auf das Leben im Alltag gezeigt hat.

Ich möchte mich ganz herzlich bedanken, bei allen dazu gehörigen Menschen, für die Liebe und die Einfühlsamkeit, die sie ihrem Hund entgegenbringen und natürlich auch für die Fürsorge.

Wie Ken Ramirez sagt: Training und Erziehung sind ein Grundrecht.

Ich habe mich über jeden Moment mit Ihnen und Ihrem Hund gefreut und hoffe, dass sich unsere Zusammenarbeit 2016 so weiter setzt.

Bis dahin wünsche ich Ihnen eine wunderbare Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!